Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Standorte im Binnenland gesucht

Urlaub in Deutschland hat Hochkonjunktur. Immer mehr Gäste achten bei der Wahl ihres Urlaubsortes hierzulande aber nicht nur auf Freizeitangebote und Ausflugsziele rund um den Ferienort, sondern suchen ein einmaliges Übernachtungserlebnis. In diesem Jahr will das Binnenland Schleswig-Holstein – das sich von der Schlei über Mittelholstein und Neumünster bis ins Elbe-Auenland erstreckt – hier mit einer neuen Attraktion aufwarten: den Green Tiny Houses.
Zusammen mit dem Kooperationspartner Green Tiny Houses GmbH & Co. KG aus Elmshorn sollen Standorte gefunden werden, die das bestehende Angebot in Nachbarregionen wie dem Herzogtum Lauenburg oder an der Nordsee (Sommerstandort) ergänzen werden.
Dieses zukunftsfähige Konzept wollen wir unterstützen und für unsere Kampagne zum Förderprojekt „Kultur- und Naturerbe im SH Binnenland – Angebotsentwicklung und Vernetzung“ nutzen. “. Daher sollen im Rahmen des Förderprojektes bis zu drei mobile Ferienhäuser ab Mai 2021 ein saisonales Zuhause im Binnenland Schleswig-Holstein finden und Urlaubsgästen unvergessliche Aufenthalte bescheren.

Eine Videotour durch ein fertiges Green Tiny House

(c) Green Tiny Houses

Green Tiny House Prototype 2019 im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

(c) Green Tiny Houses

Was ist ein Green Tiny House?

Beim Green Tiny House handelt es sich um ein voll ausgestattetes Mini-Ferienhaus mit ca. 22 qm2 Wohnbereich, separater Schlafebene, Küche, Dusche und WC sowie großer Terrasse. Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen für die Betreiber der Green Tiny Houses eine herausragende Rolle: Sie setzen auf nachhaltige Baumaterialien und wassersparende Konzepte wie die Astronautendusche, zudem spenden sie einen festen Prozentsatz der Mieteinnahmen an regionale Naturschutzprojekte, welches der Gast selbst erleben kann.

In Stichworten:

  • 22 m² Tiny House aus Holz auf einem Trailer
  • Kapazität für bis zu vier Personen
  • Badezimmer mit Astronautendusche und WC
  • Kleine, ausgestattete Küche
  • Terrasse mit Außenmöbeln
  • Kaminofen und Heizung
  • Inklusive Bettwäsche und Handtücher
  • Option auf E-Bikes und ein kleines Saunahaus

Weiterführende Informationen zur Ausstattung der Green Tiny Houses und den aktuellen Standorten der bereits aufgestellten Mini-Immobilien gibt es auf der Webseite der Betreiber.

Wie läuft die Zusammenarbeit?

Wir sind auf der Suche nach Binnenlandorten mit Wow-Effekt und Gastgeber*innen, die Lust haben, ein innovatives, nachhaltiges Projekt zu begleiten. Der Standort muss nur wenige Voraussetzungen erfüllen, z. B. Wasser- und Stromanschluss. Am Standort soll das Häusschen dann von der Sommersaison bis Ende Oktober stehen, eine Verlängerung ist je nach Standort möglich, abhängig von der Attraktivität und Buchungslage. Sämtliche Investitionskosten trägt die Green Tiny Houses GmbH & Co. KG. Für den täglichen Betrieb erhalten Gastgeber*innen eine Beteiligung an den Mieteinnahmen, Kosten entstehen ihnen nicht. Durch unsere Pressearbeit sowie ein gezieltes Marketing unseres Kooperationspartners können sich diejenigen, die einen Standort zur Verfügung stellen, außerdem über bundesweite Aufmerksamkeit freuen.

In Stichworten:

  • Ein innovatives grünes Übernachtungskonzept auf Ihrem Grundstück
  • Sie brauchen sich nur um den Betrieb vor Ort kümmern, Green Tiny Houses GmbH & Co. KG. übernehmen das Buchungsmanagement
  • Direkt mit der Vermietung starten: Green Tiny Houses GmbH & Co. KG. kümmern sich um die Lieferung, Installation, Einrichtung und Schulung Deiner Mitarbeitenden
  • Deutschlandweite Vermarktung und Organisation von Probe-Übernachtungen für Medienvertreter und Influencer
  • Beteiligung an den Mieteinnahmen und Förderung eines regionalen Naturschutzprojektes

Wie kann ich mitmachen?

Bis zum 26. Februar konnten Bewerbungen eingereicht werden.

Im März sichten wir die eingesendeten Bewerbungen und geben im Laufe des Aprils die ausgewählten Standorte bekannt.

Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei:
hallo[at]greentinyhouses.com
+49 40 180 24 24 40

Eine Zusammenfassung der Standortausschreibung finden Sie hier als PDF-Dokument.

Wie lauten die Kriterien für einen Standort?

  • Als Gastgeber begeistern Sie sich für Nachhaltigkeit und besondere Übernachtungserlebnisse
  • Sie haben einen Standort mit WOW-Effekt und Blick in die Natur
  • Der Stellplatz ist mit einem Wasser- und Stromanschluss ausgestattet
  • Anbindung an eine Kanalisation oder Grauwasserleitung von Vorteil
  • Gäste können bei Ihnen ein- und auschecken
  • Endreinigung des Green Tiny Houses
  • Vermietung auch im Winter von Vorteil
  • Technischer Support für Gäste, wenn es Rückfragen gibt