Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Naturpark Westensee ist landschaftlich abwechslungsreich, weil er neben Hügelland auch weite Sandflächen umfasst, die aus Moränengebieten ausgespült wurden. In den Senken bildeten sich großflächig Moore, deren Reste das Landschaftsbild mitbestimmen. Das Herzstück des Naturparks ist der 700 Hektar große Westensee mit den benachbarten kleineren Seen Ahrensee, Kleiner und Großer Schierensee oder Flemhuder See.

Auch im Nautrpakr Westensee gibt es Naturführungen mit den zertifizierten Natur- und Landschaftsführern - eine wunderbare Gelegenheit um den Naturpark mit all seinen Facetten zu erleben.

Zur Website "Naturpark Westensee"