Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Regionale Speisen und Kultur in historischem Ambiente

Der Kreis Segeberg ist durch eine eindrucksvolle Wald-, Knick- und Seenlandschaft geprägt. Mit dieser besonderen Lage zeichnen sich nicht nur die Unterkünfte in unsere Kulturregion aus, sondern auch die historischen Erlebnisangebote.
Das älteste erhaltene Gebäude der Stadt Bad Segeberg ist das Museum Segeberger Bürgerhaus, das heute ein interessantes Museum ist. 800 Jahre Stadtgeschichte und 500 Jahre bürgerliche Wohnkultur!
In der 1852 gegründeten Wollspinnerei Blunck ist ein eindrucksvolles Zeitzeugnis aus den Anfängen der Industrialisierung zu bestaunen. Führungen durch diese Gebäude und durch eine im Jahre 1649 erbaute Wassermühle lassen jeden Gast in die Historie eintauchen und vermitteln interessante Geschichten und Anekdoten. Die Kulturszene im Kreis Segeberg ist außerdem das ganze Jahr über mit einem bunten Programm präsent.

All das erwartet unsere Gäste bei einem Besuch im Kreis Segeberg.

Was macht uns aus?

Eine Menge Kultur mit spannenden Exkursionen ist im historischen Ambiente erlebbar.

Unser Original

Wir sind Familie Arelt und zeigen euch die historischen Plätzchen im Kreis Segeberg